Falls die Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken.

Newsletter 44/2020

Telfs, am 28.11.2020

COVID-19: Anpassung der Maßnahmen


Geschätzte Feuerwehrkameradinnen und -kameraden!
Der verordnete Lockdown im November erfordert auch Einschränkungen im Feuerwehrdienst und eine Verschärfung der gesetzten Maßnahmen.

Dienstanweisung

Die Dienstanweisung wurde aktualisiert, sodass bei jeglicher Tätigkeit im Feuerwehrdienst ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist und der Mindestabstand nur dann unterschritten werden darf, wenn es die Tätigkeit unbedingt erfordert. (z.B. während eines Einsatzes)

Die neue Version befindet sich wieder im ServicePortal.

Direkter LINK zum Ordner!

Auflistung möglicher Tätigkeiten

Die bisherige Matrix wird ersetzt durch eine "Auflistung der möglichen Tätigkeiten im Feuerwehrdienst". In dieser Auflistung ist definiert, welche Tätigkeiten nicht oder unter welchen Voraussetzungen aktuell möglich sind.

Bei Bedarf wird diese Auflistung aktualisiert. Auch dieses Dokument befindet sich im Service-Portal.

Direkter LINK zum Ordner!

Gültigkeit

Die geänderte Dienstanweisung und die Auflistung der möglichen Tätigkeiten treten hiermit in Kraft.
Die Dienstanweisung vom 11.09.2020 und die Matrix vom 23.10.2020 werden dadurch ersetzt.

Achtsamkeit und Respekt

Gerade jetzt, wo österreichweit ein zweiter Lockdown herrscht und zahlreiche Maßnahmen zur Eindämmung der Virusverbreitung verordnet wurden, gilt es für die Feuerwehr als tragende Einsatz- und Hilfsorganisation achtsam zu bleiben und die Mitglieder bestmöglich zu schützen. Daher ist es unsere Pflicht, die gesetzten Maßnahmen mitzutragen und weiterhin die Grundregeln zu "COVID-19" zu beachten: Abstand, Mund-Nasen-Schutz, Hygiene, Respekt und Reduktion der Kontakte

Mit kameradschaftlichen Grüßen,
Schulleiter
OBR DI (FH) Georg Waldhart
Landes-Feuerwehrkommandant
LBD Ing. Peter Hölzl
Der Newsletter des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol dient ausschließlich zur internen Information seiner Mitglieder.
© Landes-Feuerwehrverband Tirol | 6410 Telfs | Florianistrasse 1
Tel: +43 (0) 5262 6912 | EMail: kommando@feuerwehr.tirol